Schöne AussichtDas Geocachen hat mich verändert. Früher war ich der leichenblasse Internet-Freak, der im abgedunkelten Zimmer vor seinem PC saß und planlos durch das www tingelte. Heute bin ich ein knallharter, dunkelweisser Outdoorler.
Die ersten kleinen Cache-Touren führten mich in ein paar kleine Wälder. Mal kam ich völlig verdreckt von der Arbeit nach Hause, weil ich eben noch schnell eine Dose suchen war, mal war ich nassgeregnet bis auf die Knochen, weil mein Navi auf einmal keinen Empfang mehr hatte, ich mich kurzzeitig verirrt hatte und natürlich völlig falsch gekleidet war. Einmal mußte ich mit matschigen Schuhen und nasser Hose noch zu einem wichtigen Termin...
Ja, es macht mir Spaß, ab zu zu mal wieder im Dreck zu wühlen. Einfach zwischendurch mal wieder ein kleiner Junge sein. Aber, was mich am meisten am Geocachen fasziniert, sind die teilweise kuriosen, unglaublichen oder einfach wunderschönen Plätze an denen die Dosen versteckt werden.
EsLostplace Marx gibt Gegenden, die hab ich noch nie gesehen - obwohl ich schon einmal da gewesen war. Viele Orte sehe ich mit anderen Augen oder lerne neue kennen, die einfach toll zum Verweilen sind. Wer hätte gedacht, daß ich es toll finden würde, mit der Familie um einen Teich zu wandern, oder es mich begeistert, den ganzen Tag in einer alten Pulverfabrik zu verbringen?
Die Antwort liegt - zumindest bei mir - wohl in der Kombination des Dosensuchens und der Möglichkeit ein paar, mehr oder weniger, schöne Fotos zu schießen. Auf diese Weise kann ich die Familie, Bekannte, Kollegen und andere Geocacher ein wenig an meinem Hobbys teilhaben lassen.
In der Galerie findet ihr einige ausgesuchte Bilder von Cache-Locations und unter Lost Places zwei Dia-Shows von ganz besonderen Multis, die ich richtig klasse fand. Ich hoffe, Ihr habt ein wenig Freude damit.

[Home] [Über mich] [Caching Tomizak] [Galerie] [Lost Places] [Links] [Page-History] [Impressum&Disclaimer]